[Autoreninterview] Kiera Cass

Hallo Leute :)

Endlich, endlich, endlich, endlich, endlich, ENDLICH! Endlich ist das Interview mit Kiera Cass fertig und ich kann es euch auch endlich zeigen. ich freue mich echt sooo meeeeega, weil Frau Cass eine etwas bekanntere und englische Autorin ist! :) 


Das Buch heißt "Selection". Meiner Meinung nach ein möglicher neuer Bestseller, wie ihr auch hier lesen könnt.
Das Buch ist der erste Teil einer Trilogie von Kiera Cass und erscheint wohl am 11. Februar.
Im Deutschen erschient es beim "Sauerländer"-Verlag, der so freundlich war und mir das Buch schon zur Verfügung gestellt hat.
Das Buch wird auf amazon ab 13 empfohlen. 

Im Buch geht es um:Die Chance deines Lebens? 
35 perfekte Mädchen und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?

Aber jetzt zum Interview. Ich habe das Englische so gut es ging übersetzt, also haut mir nicht den Kopf ab, wenn es nicht perfekt ist! :) 

I am... a giant nerd.
Ich bin... ein riesiger Nerd.

I have come to writing by... accident! It was just a way to comfort myself that became an awesome job!
Ich bin durch ... zum Schreiben gekommen.
...einen Unfall! Es war nur ein Weg mich zu trösten, der ein genialer Job geworden ist!

I love writing because... I just love telling stories. It's fun to be in that world for a little while.
Ich liebe das Schreiben, weil... ich es einfach mag Geschichten zu erzählen. Es ist lustig eine kurze Zeit in dieser Welt zu sein.

How have you come to the idea for your book? By combining thoughts about the story of Esther from the Bible and Cinderella. I always wondered if Esther liked the boy next door before she was shipped off to the palace or if Cinderella was really happy with her prince since all she wanted was a night off. The ideas merged in my head, and that was the beginning of The Selection.
Wie bist du zu der Idee für dein Buch gekommen? Beim Vereinigen der Bibelgeschichte "Esther" und der Geschichte "Cinderella". Ich habe mich immer gefragt, ob Esther den Jungen von nebenan mochte, bevor sie an den Palast ausgeliefert wurde, oder ob Cinderella mit ihrem Prinzen wirklich glücklich war , weil alles was sie wollte eine Nacht war. Die Ideen wurden in meinem Kopf zusammengeführt und das war der Anfang von "The Selection".

How long did it take you till "The Selection" was finished? From the idea to the book being in print was 4 years.
Wie lange hast du etwa gebraucht, "The Selection" zu schreiben? Von der Idee vom Buch bis zum Drucken waren das 4 Jahre.

What do you think about your first own book? I'm proud of it! And very happy that others enjoy America's story.
Was denkst du über dein erstes selbstgeschriebenes Buch? Ich bin stolz darauf! Und sehr glücklich darüber, dass andere die Geschichte von America genießen. 

If you could change your book one more time now, would you do that? Actually, I haven't read the book since it's been in print. I know I would find a dozen mistakes or things I would tweak, so I just let it be.
Wenn du dein Buch jetzt noch einmal verändern könntest, würdest du das tun? Eigentlich habe ich das Buch nicht gelesen, seit es gedruckt wurde. Ich weiß, dass ich ein Dutzend Fehler finden würde oder Dinge, die ich ändern (?) würde, also lasse ich es einfach.
______________________________________________________

Vielen Dank an Frau Cass für dieses schöne Interview! :) Ich freue mich echt meeeeeeega!! :)

Liebe Grüße und bis bald,

Nicole :)  

Kommentare:

  1. Ist ein schönes Interview geworden! :)
    Und echt eine gute Idee, Selection steht schon lange auf meiner WuLi. Und übersetzt hast du das auch gut. ;-);-)

    AntwortenLöschen
  2. ups sehs jetzt erst das dus schon kennst sry... :(

    lg. Rahel

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar, egal was es ist: Feedback, Verbesserungsvorschläge oder deine Meinung! :) Aber bitte kein Spam!