[Statistik] Wenn die Schule nicht wäre...

Hallo Leute :)

Der Oktober ist nun schon vorbei und damit hat für mich auch offiziell der Herbst begonnen. Bei uns ist es total kalt und ich traue mich kaum mehr auf die Straße, aus Angst, zu erfrieren. Ich war gerade in Barcelona, wo es glücklicherweise zwischen 25° und 30° waren und jetzt komme ich in so eine Kälte. Das ist kaum auszuhalten! :D Mit dem Herbst kommt allerdings auch die Gemütlichkeit beim Lesen. Wenn man sich in eine Decke kuscheln kann, eine Kerze anmacht, vielleicht etwas nascht und dabei dann ein schönes Buch liest, es gibt nichts besseres! <3 Der Herbst ist für mich irgendwie immer eine Jahreszeit, in der ich beginne, viel mehr Bücher zu lesen... Ist das bei euch auch so?
Anyway, heute zeige ich euch kurz meine Statistik der Bücher, die ich im Oktober gelesen habe. Es ist zwar wieder nicht gerade viel geworden und ich bin auch nicht wirklich stolz darauf, aber es ist doch wenigstens etwas mehr als das eine Buch, das ich letzten Monat gelesen habe... :D 

https://d.gr-assets.com/books/1384712081l/16115038.jpghttps://d.gr-assets.com/books/1329662311l/8240086.jpghttp://www.dtv.de/_cover/640/nichts-9783423625173.jpg

"Grim" habe ich als ganz gut bepfunden, auch wenn mir mit der Zeit irgendwie die Tiefe der Geschichten gefehlt hat. Aber das Buch besteht eben auch aus Kurzgeschichten, die teilweise aber wirklich unglaublich toll und kreativ waren! Zu meiner Rezension geht's hier *klick*
Außerdem durfte ich dank meiner Englisch-Lehrerin "Slam" lesen und dazu ein ganz tolles Lesetagebuch schreiben und zu jedem Kapitel Fragen beantworten. Ich sage euch, wenn ihr sowas machen müsst, das ist der reinste Horror! An sich fand ich das Buch aber gar nicht mal so schlecht. Der Erzählstil war ganz lustig und ich musste mehrmals tatsächlich LACHEN! Das Thema ist allerdings eigentlich nicht so lustig, trotzdem aber recht authentisch beschrieben...
Auch "NICHTS - was im Leben zählt" durfte ich dank der Schule lesen. Ein grausames Buch. Auch wenn es im Buch um den Sinn und die Bedeutung geht, habe ich leider weder den Sinn noch die Bedeutung im Buch gesehen. Ein Hundekopf wird abgeschlagen, Finger werden abgeschlagen und tote Kinder werden ausgegraben. Und das von Kindern in der siebten Klasse. Geht's noch? Absolut schrecklich und meiner Meinung nach sinnfrei

Wie ihr seht, habe ich diesmal dank der Schule so eine "tolle" Statistik hinbekommen. Deshalb ist der Titel des Posts anders gemeint als viele wahrscheinlich denken. Dank der Schule konnte ich meine Lesestatistik wenigstens ein bisschen retten! Ich bezweifle allerdings, dass ich dieses Jahr die Goodreads-Reading-Challenge schaffe. Ich muss noch 19 Bücher lesen, und das müsste ich innerhalb zwei Monate tun.. Das schaffe ich auf keinen Fall! :D 

http://www.klatsch-tratsch.de/wp-content/uploads/2014/07/MazeRunner_Poster_Launch_SundL_1400.jpghttp://i61.photobucket.com/albums/h76/andheu/blog/Game-Of-Thrones-Season-1-DVD_zps9d04a985.jpg

Auch dieses Mal habe ich mal wieder einen Film und eine Serie geschaut, die bokrelated sind. "The Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth" fand ich sehr toll und auch sehr nah am Buch. Ich bin absoluter Fan des Films und freue mich schon auf den zweiten Film. Vor allem Dylan O'Brien fand ich natürlich besonders toll im Film! :P Zu meiner ausführlichen Filmrezension geht's hier *klick*.
"Game of Thrones" habe ich auch geschaut und bin recht begeistert. Trotz der etwas groben Sprache und dem vielen Blut fand ich die Serie sehr spannend und kann es kaum erwarten, bald auch die zweite Staffel zu schauen. Die erste Folge ist am Anfang etwas gruselig, aber sobald man da durch ist, ist die Serie einfach episch! <3
Außerdem habe ich die erste Staffel von "Under the Dome" geschaut und bin auch hiervon absolut begeistert. Die Idee ist grandios und die Schauspieler haben ihre Rolle wirklich gut gemacht. Auch die Kulisse, also eben die Kuppel ist wirklich gut gelungen und ich liebe es einfach nur! <3 

Auch wenn dieser Monat wohl lesetechnisch wieder etwas rar war, so habe ich doch zwei Serien und einen Film vorzuweisen, die bookrelated sind. Ich bin mal gespannt, ob ich es schaffe, nächsten Monat womöglich ein bisschen mehr zu lesen und eine etwas beeindruckendere Statistik als diese hier zu zaubern. 

Kurze off-topic Frage: Wollt ihr zu Weihnachten ein paar Plätzchenrezepte?

Liebe Grüße und bis bald,

Nicole :)

Kommentare:

  1. Bei deinen wechselnden Profilbildern auf Whatsapp frag ich mich eh immer wo du überall in der Welt herumreist :D! Du reist oft, oder? Es ist mittlerweile wirklich bitterkalt, ich geh schon in Winterjacke und mit Handschuhen in die Schule und werde auch bald meine Mützen auspacken. In der Klasse sitz ich dann sogar oft mit Jacke, weil die nicht heizen können -.-

    Ach, deine Statistik ist ja immer noch besser als meine, ich hab grad mal ein Buch geschafft (HP5) :D!! Es war aber auch ein wahrer Scheißmonat, das muss auch dazu gesagt werden xD Naja, ich nehms nicht so schlimm, immerhin ist von meinem SuB-Projekt nur noch ein einziges Buch übrig! :)

    Game of Thrones ♥♥♥ Meine absolute Leidenschaft!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, jaa ich liebe es irgendwie total meine Whatsapp Profilbilder zu ändern, irgendwann wird mir mein Bild sonst immer zu hässlich oder zu alt oder so. ^^ Und ja, ich liebe reisen und wäre am liebsten die ganze Zeit woanders.... Ich finde es einfach so schön, so viele neue Eindrücke zu sehen und andere Bräuche und Kulturen kennenzulernen.
      Und es ist wirklich arschkalt auf gut deutsch gesagt. :D Winterjacke ist mir irgendwie zu blöd, da würde ich ja zugeben, dass bald Winter ist und ich möchte noch im Herbst bleiben. :D Aber sei froh, dass es bei euch nicht so mega warm drinnen ist, sonst bekommt man jedes Mal beinahe einen Hitzeschlag, wenn man von draußen rein kommt. ^^
      Oha, oha, ein Buch! :D Da solltest du vielleicht doch ein bisschen mehr lesen, wenn du dieses Mal zwei Bücher schaffen willst. :P Was ist denn dieses SuB-Projekt? :)

      Löschen
  2. Uah Nichts, dass mussten wir auch vor ein paar Jahren in der Schule lesen - einfach nur furchtbar und absolut sinnlos. Mal ganz davon abgesehen, dass ich nicht einmal irgendeine Logik darin erkennen konnte. Versteh einer, warum das den Jugendliteraturpreis gewonnen hat O.o
    Maze Runner habe ich derletzt auch im Kino gesehen und es war wirklich spannend, aber trotzdem nicht ganz mein Fall. Ich glaube, ich bin eher der Typ für lustige Filme^^
    Ach und im Herbst unter einer Decke gekuschelt bei Kerzenlicht und mit Nachzeugs ausgestattet zu lesen ist wirklich schön *-* Ich komme allerdings nur sehr selten dazu, am meisten lese ich immer in den Sommerferien. Ansonsten sieht mein ganzes Jahr mittlerweile recht schlecht aus...

    Alles Liebe
    Filo <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Filooooo, lange nichts mehr gehört.. :) <3
      Oh Gott, da tust du mir echt leid... o.O Wie kann man denn auch als Lehrer den Schülern so ein Buch zumuten?! Kein Wunder, dass dann die Schüler keine Lust aufs Lesen haben... Und die Bedeutung haben sie ja auch irgendwie nicht im Buch gefunden, sie haben NICHTS (naa, Wortwitz :D) gefunden. Und waaaaas das Buch hat den Jugendliteraturpreis gewonnen? Wie kann sowas sein?! O.o
      Achja, lustige Filme sind aber auch wirklich toll! :D Aber Maze Runner... Dylan O'Brien... <3 Schade, dass es dir nicht gefallen hat. Hast du denn die Bücher gelesen? :)
      Stimmt, Sommerferien sind auch Lesezeit! Aber im Herbst ist das einfach soo gemütlich, wenn es draußen so nebelig ist und man genau weiß, wie scheißkalt es draußen ist und man selbst ist drinnen im Warmen... :P <3 Wie viel hast du denn dieses Jahr gelesen?

      Löschen
    2. Nicki ♥
      Keine Ahnung wie so ein Buch einen Preis gewinnen kann... Und Lust auf die anderen Bücher der Autorin habe ich garantiert nicht bekommen :p
      Naja ich fand Maze Runner nicht schlecht^^ Bloß wars halt nicht ganz so mein Ding, ich glaub mittlerweile hab ich die Dystopien einfach über. Hab auch schon den 2ten Panemteil nicht mehr im Kino gesehen, mir wird das einfach zu viel -.- Aber Maze Runner war von der Idee echt spannend, nur fand ich es dann doch irgendwie etwas vorhersehbar, auch wenn einige Stellen wirklich toll waren :D Und nein, den ersten Band hatte ich zwar auf dem SuB, aber nachdem ich den Film gesehen hab, hab ich ihn an Clärchen weiterverschenkt^^ Glaub einfach nicht, dass ich das jetzt noch lesen will, nachdem ich die ganze Handlung kenne. Da ist dann irgendwie die Spannung weg (und das macht glaub Maze Runner schon größtenteils aus^^) und wie gesagt hab ich keine Lust auf Dystopien mehr xD
      Puh ich glaub ca. 30, aber das liegt wohl auch großteils an den Schullektüren + Lektürehilfen und an den Sommerferien^^ Aber im Vergleich zu anderen Jahren ist das echt etwas mager... Aber dann sind wir da ja ziemlich auf dem gleichen Stand :D

      Alles Liebe ♥♥

      Löschen
  3. Ich hab grad nur gesehen, dass du "Nichts" gelesen hast, und musste schnell nachgucken, ob du es gut fandst, denn in diesem Fall hätte ich deinem Blog leider entfolgen müssen :D.
    Nee, Spaß ^^, aber ich kann mich über dieses Buch echt gar nicht genug aufregen. Vor allem darüber, dass man Kinder dazu zwingt das zu lesen. Ganz ehrlich: Bei Killerspielen regen sich alle auf, aber bei sowas nicht? Das ist mindestens genauso verstörend. Und sinnlos fand ich es auch. Man hätte die Aussage auch anders behandeln können.

    Also bei mir ist der Herbst eher die Zeit, wo ich gar nix lese, weil die Schule furchtbar stressig wird :(. Aber von der Gemütlichkeit her bieten sich Herbst und Winter auf jeden Fall als Lesejahreszeiten an :).

    "Slam" musste bei uns im letzten Semester auch ein Kurs lesen. Ich finde es macht die Lektüre total kaputt so ein blödes Lesetagebuch zu machen -.-

    Meine Lesechallenge schaffe ich auch sicher nicht.

    GoT muss ich wohl auch echt mal gucken, aber ich will zuerst die Bücher lesen und das kann noch ewig dauern ^^.

    Viel Erfolg beim nächsten Monat :) ^^.

    LG
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, keine Angst, ich fand Nichts genauso schrecklich wie du! :D Du hast so recht, was ist das denn bitte für ein Sinn?! Unsere Lehrerin hat da jetzt irgendwelche tiefgründigen Gedanken zu dem Buch geäußert, die meiner Meinung nach absolut nichts mit dem Buch zu tun haben... Und du hast sooo recht, Killerspiele sind teilweise vielleicht sogar weniger verstörend wie dieses Buch, immerhin wird da jemand totes ausgegraben, eine wird vergewaltigt und all das. Und dabei sind das Kinder einer siebten Klasse!
      Da hast du recht, im Herbst ist die Schule wirklich total stressig wegen den ganzen Klausuren und allem. Bah!
      Aber wirklich, für das Lesetagebuch habe ich wahrscheinlich doppelt so lange wie für das Lesen an sich gebraucht. ^^
      Was war denn dein Ziel bei der Lesechallege? :D Dir auch viel Erfolg beim nächsten Monat! :) <3

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar, egal was es ist: Feedback, Verbesserungsvorschläge oder deine Meinung! :) Aber bitte kein Spam!