[Lesestatistik] Meine Leseflaute im August

Hallo Leute :)

Ich habe heute die allmonatliche Lesestatistik für euch. :) Leider muss ich euch gestehen, dass ich nur 2 (!) Bücher gelesen habe, aber insgesamt 8 Neuzugänge hatte. Mein absoluter Rekord! So wenige Bücher habe ich noch nie gelesen. :D Ich komme dabei übrigens auf sagenhafte 864 gelesene Seiten, da "Das verlorene Symbol" ein ganz schöner Schmöker mit 764 Seiten ist.


Übrigens habe ich "Zerstöre mich" von Tahereh Mafi auch schon rezensiert, denn ich fand es wirklich wundervoll! Zur Rezension kommt ihr hier
"Das verlorene Symbol" von Dan Brown fand ich auch gut, aber irgendwie hat mir der Charme gefehlt und das ganze war mir oft ein bisschen zu abstrakt. Spannend war es, aber ehrlich gesagt nicht so spannend, dass ich nicht hätte aufhören können. Eher Durchschnitt, deshalb von mir 3 1/2 Herzen von mir.

Ansonsten gibt es eigentlich nichts spannendes aus meinem Monat zu berichten. Die Schule hat wieder angefangen (bäh!) und ich habe ordentlich was an Hausaufgaben zu tun, da ich jetzt auch 4 Mal die Woche lang habe. Da bleibt leider nicht mehr so viel Zeit zum Lesen und mein SuB wächst und wächst. Jetzt verstehe ich endlich alle Leute mit einem SuB! :D

 Diesen Monat ist City of Bones als Film angelaufen und in doch recht vielen Rezensionen wird der Film bemängelt. Ich selbst habe den Film ja noch nicht gesehen, werde das aber hoffentlich bald nachholen können!

Wie war euer Lesemonat August? Wünscht ihr euch eine Rezension zu "Das verlorene Symbol"? Wie fandet ihr City of Bones?

Liebe Grüße und bis bald,

Nicole :)

Kommentare:

  1. Huhu :)

    Ja, mich würde eine Rezension zu "Das verlorene Symbol" interessieren. Aber ich habe mir schon gedacht, dass es für Dan Brown schwer sein wird, an frühere Erfolge anzuknüfen :S

    Mein Lesemonat habe ich auf meinem Blog veröffentlicht. Ich würde mich über einen Besuch freuen :)

    http://maaraavillosa.blogspot.de/2013/09/lesemonat-augustuli.html

    Liebe Grüße,
    maaraavillosa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, dann werde ich mal anfangen, die zu schreiben.. :D Ich weiß nicht, das war sein erstes Buch was ich gelesen habe, ich kann das leider nicht beurteilen... :)

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar, egal was es ist: Feedback, Verbesserungsvorschläge oder deine Meinung! :) Aber bitte kein Spam!