Dinge, die nur in Filmen passieren #5

Hallo Leute :)

Nach zwei Monaten oder so kommt endlich mal wieder ein Post über Dinge, die nur in Filmen passieren. Ich bin seit Anfang dieses Jahres zu einem totalen Serien-Junkie geworden und habe PLL, Teen Wolf, The Originals, Gossip Girl und Vampire Diaries (naja bis Hälfte der 5. Staffel) schon durchgesuchtet. xD Momentan bin ich am Ende der 2. Staffel von Revenge, und die Serie ist echt gut!

  • Wenn Person A etwas Gemeines über Person B sagt, dann hört diese Person das, weil sie direkt hinter Person A steht. Ich meine klar, sowas kann ja auch mal im Real-Life passieren, aber nicht 50 Mal innerhalb einer Stunde, oder? ^^ Oder teilweise habe ich auch das Gefühl, die Personen stehen außerhalb von Räumen und lauschen, nur um genau dann in das Zimmer hereinzuplatzen, wenn etwas über die gesagt wurde und sie dem zustimmen wollen. ^^ Und natürlich gibt es dann meistens riesengroße Dramen, die dann zu einem riesigen Streit führen, aber dann doch im Laufe des Films wieder aufgeklärt werden.
  • Irgendwie können in Filmen wirklich ALLE Frauen auf High Heels rennen, also wirklich richtig schnell rennen. Wenn ich persönlich auf der Straße Frauen mit High Heels sehe, scheinen diese meistens schon Probleme mit normalen Tempo zu haben und einmal habe ich sogar mal jemanden hinfallen sehen. xD Wie können dann die Menschen in Filmen in größter Lebensgefahr auf High Heels so schnell rennen, dass sie ihren Verfolgern entkommen ohne sich Verletzungen im gefährlichsten Stadium zuzusetzen?! :D
  • Außerdem können die Menschen in Filmen wirklich lange tauchen ohne Sauerstoff-Flaschen. Habt ihr während ein Charakter taucht schon mal die Luft angehalten, nur um zu schauen, ob ihr es schaffen würdet? Also ich ersticke da jedes Mal so halb. xD Und da in den meisten Tauchszenen irgendwas aus einem U-Boot oder Schiff gerettet werden muss, dauert das Tauchen schon mal so eine Minute... Ein bisschen lang, oder nicht? ^^ 

Und das war's jetzt auch schon wieder. :D Manchmal fallen mir ganz oft solche Sachen auf, und manchmal dann auch irgendwie gar nicht. Ich weiß auch nicht, was da los ist. Ich kann deshalb aber auch nie abschätzen, wann der nächste Post dieser Sorte kommt...

Liebe Grüße und bis bald,

Nicole :)

Kommentare:

  1. Die können Leute in den Filmen und Serien können nur solange tauchen, weil die immer während anderen Filmen geübt haben. Die saßen nämlich auch immer wie wir vor dem Fernseher und haben geguckt, ob sie auch überlebt haben und dann haben sie die Filme solange geguckt bis es geklappt hat. Das ist doch voll logisch, oder? ;D
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, genau! Das ist die logischste aller Erklärungen! :D Aber vermutlich hast du wirklich recht, wie sollen die das denn auch anders schaffen können? Die müssen ja schon viel Übung dafür gehabt haben. :D :P

      Löschen
    2. Ja, das ist voll logisch, ne! Irgendwann sind wir auch so gut. Wir haben nur noch nicht so viel geübt, wie die Leute in den Filmen. :P

      Löschen
    3. Haha ja. xD Irgendwann werden wir noch ganz begnadete Unterwasser-Schauspieler, wenn wir noch ganz fleißig weiterüben. :D

      Löschen
    4. Die werden alle gegen uns abstinken. ;D Dann können die sich einen anderen Job suchen! :)

      Löschen
    5. Aber sowas von! Wir werden die Besten aller Unterwasser-Schauspieler! :D Vielleicht können wir ja irgendwann Nemo mit Menschen nachspielen. :D

      Löschen
    6. Oh ja, aber so was von! Vielleicht sogar mit so Fischkostümen :)

      Löschen
    7. Haha, das wärs! Mega Lachflash gerade! xDDD

      Löschen
    8. Kann ich mir vorstellen. ;)

      Löschen
  2. Hallo,
    als erstes versichere ich dir dass man auf High Heels auch im real Life rennen kann - ohne Verletzungen. Ein hoch auf den Adrinalinspiegel!
    Deine Beobachtuingen sind wieder Messerscharf! Das mit dem Luftanhalten habe ich auch schon ausprobiert und jetzt bin ich richtig froh, das ich da offenbar nicht die einzige bin. Die Filmmenschen haben natürlich immer das perfekte Timing zur perfekt ungünstigsten Zeit plötzlich in einem Raum aufzutauchen. Das stimmt echt so total.
    Danke für den aufheiternden post!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Also ich habe es noch nie ausprobiert, aber auf 15cm Absätzen stelle ich mir das einfach wirklich sehr schwer vor. :D
      Ich glaube, so gut wie jeder macht das mit dem Luftanhalten mal. :D Ich kann das inzwischen sogar schon ganz unauffällig, sodass ich es sogar mit anderen Menschen im Raum unbemerkt schaffe. ^^ Und dass die Leute immer so ungünstig reinplatzen, das schaffen die echt nur in Filmen. :D
      Ich freue mich, dass ich dich aufheitern konnte! :)

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar, egal was es ist: Feedback, Verbesserungsvorschläge oder deine Meinung! :) Aber bitte kein Spam!